Das Anliegen
doctype

Bedingungsloses Grundeinkommen

Soziales

von

27.10.2006

Thüringens Ministerpräsident D. Althaus fordert ein solidarisches Bürgergeld.

Über dieses Thema ist mittlerweile eine heiße Diskussion entbrannt und immer mehr Bürgerinnen und Bürger sehen darin die einzige Möglichkeit in Deutschland wieder den sozialen Frieden herzustellen und den menschen die Ängste vor der Zukunft zu nehmen.

Finanzierbar ist so ein Vorhaben, dies haben die unterschiedlichsten Berechnungen festgestellt, es fehlt nur noch der politische Wille dazu.

Warum bedarf es eines Systemwechsels in der Steuer- und Sozialpolitik?

Der demografische Wandel macht aus der Alterspyramide einen Alterspilz. Soziale Sicherheit muss zukunftsfest gemacht werden. Die hohen Lohnzusatzkosten und die Reglementierungen auf dem Arbeitsmarkt verhindern eine Zunahme der Beschäftigung. Ein Sozialsystem, im wesentlichen als Versicherungssystem entwickelt das sich zu 40% aus Steuermitteln finanziert ist nicht zukunftsfähig. Bei über 1,5 Billionen Euro Staatsschulden darf die öffentliche Hand auch nicht weiter neue Schulden anhäufen, wenn sie der jungen Generation nicht alle Gestaltungsspielräume nehmen will.

Schreiben auch Sie einen Beitrag zum Thema Soziales Diskutieren Sie hier! zurück

Bisheriges Ergebnis.

abgegebene Stimmen: 185

durchschnittliche Meinung: 3.78 Sterne

Formales

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Für den Inhalt der veröffentlichten Beiträge ist ausschließlich der jeweilig genannte Autor verantwortlich.